Haftungsausschluss

Haftungsausschluss der Meldestelle für absehbare Gewässerereignisse des Schweizerischen Kanu-Verbands

Alle Angaben, die durch die Meldestelle (Meldestelle für absehbare Gewässerereignisse des Schweizerischen Kanu-Verbands) erfolgen, sind ohne Gewähr und ersetzen keinesfalls detailliertere Abklärungen (Flussführer, Experten, Recherche, Besichtigung, etc.).

Die Situation vor Ort und die subjektive Wahrnehmung können stark von den gemeldeten Werten abweichen. Ein Fluss kann sich dauernd und plötzlihc verändern!

Die Befahrung eines Flusses bzw. einer Stelle liegt immer in der Verantwortung des Paddlers/der Paddlerin und geschieht auf eigene Gefahr.

Bei ungeeignetem Wasserstand einen Fluss zu paddeln ist mit einem erheblich grösseren Risiko verbunden - es ist ein grosses Wagnis, das auch rechtliche und versicherungstechnische Konsequenzen nach sich ziehen kann.

Jegliche Haftung für Schäden, die auf die Verwendung der von der Meldestelle bereitgestellten Informationen zurückgeführt werden könnten, wird abgelehnt.