Infrastruktur Verband

Der Schweizerische Kanu-Verband verfügt oder ist beteiligt an folgender Infrastruktur:

SKV-Geschäftsstelle
Die SKV-Geschäftstelle befindet sich in Zürich an der Rüdigerstrasse 10 (Lageplan) im 4. Stock in einer Büro-Gemeinschaft mit der WMP AG. Neben den Arbeitsplätzen der Mitarbeiter, gibt es die Möglichkeit, Sitzungen abzuhalten.

 

Slalom-Anlage und Campingplatz Seigenottes in Goumois
Zusammen mit dem Canoë Club Jura besitzt der Schweizerische Kanu-Verband den Campingplatz Seigenottes in Goumois direkt an der Wildwasser-Slalom-Anlage auf dem Doubs.      
Reservation und Information Camping: M. René Christe Tel. +41 32 953 16 03     

Preise:     
Erwachsene CHF 5.- / Kinder CHF 3.-
Zelt CHF 3.- / Wohnwagen CHF 4.- / Wohnwagendepot     CHF 2.-
Tages- und Abfallgebühr CHF 2.-

 

Wassersportzentrum (Regatta) Rapperswil
In Rapperswil befindet sich beim Bootshaus des Kanuclubs Rapperswil-Jona das nationale Leistungszentrum Regatta des Schweizerischen Kanu-Verbands.

Link: Bootshaus Rapperswil

 

Kanusportzentrum Buochs
In Buochs plant der Schweizerische Kanu-Verband zusammen mit dem Kanuclub Nidwalden ein nationales Kanusportzentrum bestehend aus einem Bootshaus und einer Wildwasser-/Slalom-Anlage auf der Engelberger Aa. Das Bootshaus wurde 2015 eröffnet und die Kanuanlage auf der Engelberger Aa befindet sich nach einigen Rückschlägen auf Kurs.

Link: Wassersportzentrum Nidwalden

Künstliche Wildwsser Anlage
Der Internationale Kanu Verband ICF hat eine Studie publiziert über den sozialen und wirtschafltichen Nutzen nachhaltiger Wildwasser Sportanlagen.
Die Studie können Sie HIER einsehen.