Obersee-Kanu-Polo-Turnier Rapperswil-Jona

Donnerstag, 12. Mai 2016 - 10:09

KCRJ-Oldies gewinnen das 15. Obersee Kanupolo Turnier in Rapperswil

Frühlingshaftes, sonniges Wetter lockte vergangenes Wochenende wieder Mannschaften aus dem nahen Ausland sowie der Schweiz an den Obersee nach Rapperswil. In drei Kategorien, nämlich Herren, Damen und Junioren (U18) spielten Teams aus Frankreich, Deutschland, Ungarn und der Schweiz um den Sieg.

In der Juniorenkategorie konnte sich nach dem Sieg am Turnier in Fribourg erneut die Mannschaft des TWF aus Pfyn gegen die Jünglinge aus Zürich durchsetzen. Nach einem hart umkämpften Spiel siegten die Thurgauer mit knapp mit 5:4. Im Spiel um Platz 3 sicherten sich die Junioren des KC Rapperswil-Jona den Podestplatz und setzten sich gegen die 2. Mannschaft aus Zürich in einem torreichen Spiel mit 9:6 durch.
In der Damenkategorie spielten nach der Vorrunde die „Frauschaften“ aus Thurgau und Rapperswil-Jona im Final um den grossen Kübel. Bei Spielstand 1:1 schossen die Damen des TWF Pfyn in der 3. Verlängerung das entscheidende Golden-Goal. Im Spiel um Platz 3 setzten sich die Damen des ASCPA Strasbourg gegen Zürich mit 4:2 durch.
Bei den Herren konnte das Oldie-Team aus Rapperswil-Jona ihr Halbfinalspiel gegen Zürich klar mit 5:0, sowie das noch junge Team Vidra aus Ungarn gegen Fribourg mit 7:3 gewinnen. Somit standen die „alten“ Rapperswil-Joner den jungen Ungaren im Finale gegenüber. In einem spannenden Spiel setzte sich das Heimteam vom Obersee dank einer vorzüglichen Schussquote gegen die Ungaren mit 7:3 durch und verteidigten den Heimsieg aus dem Vorjahr. Zum Mann des Spiels avancierte der bald 40-jährige Mathias Müller vom KCRJ, nach dessen Schuss mit dem Paddel kurz vor Ende des Spiels der Ball im Netz der Ungaren zappelte. Nach diesem gelungenen Anlass und tollem Wetter freuen wir uns bereits auf die nächste Ausgabe des Obersee Kanupolo Turniers 2017 in Rapperswil.

Rangliste Herren:
1. KC Rapperswil-Jona Oldies
2. Vidra U21 (Ungarn)
3. CC Fribourg
4. Kanupolo Zürich
5. KC Rapperswil-Jona Youngsters
6. TWF Pfyn
7. AS Horb (Deutschland)
8. Southern Alliance (Deutschland, Italien)

Rangliste Damen:
1. TWF Pfyn
2. KC Rapperswil-Jona 1
3. Kanupolo Zürich
4. ASCPA Strasbourg (Frankreich)
5. KC Rapperswil-Jona 2

Rangliste Junioren:
1. TWF Pfyn
2. Kanupolo Zürich 1
3. KC Rapperswil-Jona 1
4. Kanupolo Zürich 2
5. ASCPA Strasbourg (Frankreich)
6. KC Rapperswil-Jona 2
7. KC Rapperswil-Jona 3