Wildwasser

wild - verspielt - reizvoll

 

Die klassischste aller Wildwasser-Disziplinen. Ein abwechslungsreicher Tanz auf dem Wildwasser, ein kalkuliertes Spiel mit den Gefahren, das erzeugt Spannung. Ein Sport für junge Menschen zwischen 10 und 70 Jahren.

 

Die Kanufahrer unterscheiden zwischen sechs Wildwasserstufen (gemäss International Canoe Federation ICF):

  • WW I: unschwierig
  • - Sicht: frei - Wasser: regelmässiger Stromzug, regelmässige Wellen, kleine Schwälle - Flussbett: einfache Hindernisse

  • WW II: mässig schwierig
  • - Sicht: freie Durchfahrten - Wasser: unregelmässiger Stromzug, unregelmässige Wellen, mittlere Schwälle, schwache Walzen, Wirbel und Presswasser - Flussbett: einfache Hindernisse im Stromzug, kleine Stufen

  • WW III: schwierig
  • - Sicht: übersichtliche Durchfahrten - Wasser: hohe, unregelmässige Wellen, grössere Schwälle, Walzen, Wirbel und Presswasser - Flussbett: einzelne Blöcke, Stufen, andere Hindernisse im Stromzug

  • WW IV: sehr schwierig
  • - Sicht: Durchfahrten nicht ohne Weiteres erkennbar; Erkundung meist nötig - Wasser: hohe andauernde Schwälle, kräftige Walzen, Wirbel und Presswasser - Flussbett: Blöcke versetzt im Stromzug, höhere Stufen mit Rücksog

  • WW V: ausserst schwierig
  • - Sicht: Erkundung unerlässlich - Wasser: extreme Schwälle, extreme Walzen, Wirbel und Presswasser - Flussbett: enge Verblockungen, hohe Gefällstufen mit schwierigen Ein- oder Ausfahrten

  • WW VI: Grenze der Befahrbarkeit
  • Im Allgemeinen nicht befahrbar, bei bestimmten Wasserständen eventuell befahrbar

Bemerkung: Die Schwierigkeitsgrade beziehen sich auf einen Fluss bei normalem Wasserstand. Der Schwierigkeitsgrad ist meist stark abhängig vom Wasserstand und die Bewertung ist stark abhängig von der subjektiven Beurteilung einzelner Personen mit unterschiedlichem Können und unterschiedlicher Erfahrungen. Ebenfalls kann sich die Schwierigkeit im Laufe der Zeit (z.B. nach einem Hochwasser) ändern. Deshalb ist auch immer eine Abschätzung und Begehung vor Ort notwendig.

 

Beschreibung von Flüssen und Hinweise auf Flusshindernisse findest du unter der Rubrik Gewässer. Weitere spannende Inhalte für Wildwasser-Fahrer oder solche, die es noch werden möchten, finden sich unter folgenden Links:

  • Flussfahrten und ähnliche Anlässe im SKV-Kalender
  • Aus-/Weiterbildungen zum Kanuleiter unter der Rubrik Ausbildung