Erste Kanupoloturniere im 2020

Dienstag, 25. August 2020 - 8:59

Am 15. und am 22. August wurden die ersten Kanupoloturniere 2020 auf dem Pfyner Weiher ausgetragen. Coronabedingt trafen sich die Erwachsenen am 15. August zum ersten Spieltag. Ein U-12 Turnier und die U-16 Schweizermeisterschaft wurden am 22. August durchgeführt.
Bei den Erwachsenen nahmen 6 Teams am Wettkampf teil. Am Schluss konnten sich die Thurgauer Wildwasserfahrer im Final klar mit 7:3 gegen Kanupolo Zürich durchsetzen. Auf dem dritten Platz klassierte sich der Kanuclub Rapperswil-Jona.

In der U-12 Kategorie war Kanupolo Zürich dominierend und holte sich den Turniersieg und auch den 2. Platz. Den 3. Platz holten sich die Thurgauer Wildwasserfahrer.

Die U-16 Kategorie war mit sieben Teams sehr gut besetzt. Die Thurgauer und die Rapperswiler stellten jeweils zwei Teams und Kanupolo Zürich sogar drei. Schlussendlich konnte sich Kanupolo Zürich in einem spannenden Final gegen die Thurgauer Wildwasserfahrer durchsetzen. Im kleinen Final hat Rapperswil gegen das zweite Team von Kanupolo Zürich gewonnen.

Ranglisten:
Erwachsene
1 TWF
2 KPZ
3 KCRJ
4 U-18
5 Damen
6 Basilisk Paddler

U-16 Schweizermeisterschaft
1 KPZ
2 TWF
3 KCRJ
4 KPZ 2
5 KCRJ 2
6 KPZ 3
7 TWF 2

U-12 Turnier
1 KPZ
2 KPZ 2
3 TWF