Kanulager Fällanden-Rückblick 2020

Donnerstag, 6. August 2020 - 8:56

Trotz aktueller Corona-Situation führten wir auch dieses Jahr wieder das Kanulager am Greifensee durch. Das Lager konnte mit einer stolzen Teilnehmerzahlvon 33 Athleten durchgeführt werden. Das grossartige Wetter in der Woche kam uns sehr entgegen. Hochmotiviert starteten wir am Samstag den 18.Juli unsere Trainings. Pro Tag absolvierten die ältesten bis zu 4 Trainingseinheiten, die aus Frühsport, Morgentraining, Nachmittagstraining und Abendtraining bestanden. Zwischen den Einheiten unterhielten sich die Athleten mit Pingpong-Turnieren sowie einem «Mörderlispiel», dass sich über die ganze Woche hinweg zog. Bei besten Bedingungen paddelten sogar die jüngsten in einer Woche gegen 100km, wobei alle grosse Fortschritte bezüglich Bootsstabilität erreichten. Am Donnerstag stand wie immer die Seeumrundung mit Glacehalt bei der Schiffshaltestelle Uster auf dem Programm. Mit der anschliessenden Lagerolympiade am Nachmittag, sowie dem Grillabend, schlossen wir die Trainingswoche 2019 wieder mit toller Erinnerung ab. Wir freuen uns schon alle auf das nächste Lager am schönen Greifensee.
Bericht: Daniel Bolliger