Update Schutzkonzept

Mittwoch, 27. Mai 2020 - 18:43

Per 6. Juni 2020 treten in der Schweiz weitereichende Lockerungen der Massnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus in Kraft. Dementsprechend konnte auch das Schutzkonzept für Kanu- und SUP-Aktivitäten angepasst werden.

Nach wie vor zentral ist das Einhalten der übergeordneten Massnahmen:

  • Distanz halten
  • Hände waschen
  • Nachverfolgung von Kontakten sicherstellen

Für Fragen zum Schutzkonzept steht die Geschäftsführerin Annalena Kuttenberger jederzeit zur Verfügung.

Kontakt

annalena.kuttenberger@swisscanoe.ch

043 222 40 77

AnhangGrösse
PDF icon Schutzkonzept Kanu & SUP 29.05.2020212.01 KB