Regatta: Nachwuchskanuten im Hundertstelpech

Mercredi, 15. Septembre 2021 - 10:21

Mit einer verhältnismässig grossen Delegation von acht Athleten und Athletinnen war der Schweizerische Kanuverband an den Olympic Hopes im tschechischen Racice vertreten. Am stärksten in Szene konnte sich Raphael Muff vom Kanuclub Rapperswil-Jona setzen. Erst vor Wochenfrist noch an der Junioren-WM stand er nun in der U17-Kategorie im Einsatz. Über seine Paradedistanz 1000 Meter waren wie schon in Portugal die Hundertstel nicht auf seiner Seite: Im Semifinale verpasste er wegen 15 Hundertstel den Einzug ins A-Finale der besten Neun. Da an den Olympic Hope Games keine B-Finals ausgetragen werden, bedeutete dieser Rückstand das Ausscheiden. Im Zeitvergleich über die verschiedenen Läufe reicht seine Zeit – mit nur wenig Rückstand zu den besten Kanuten seiner Altersklasse – zu Rang 10 (Resultate siehe untenstehend).

Nachwuchsnationaltrainer Matthias Krähenbühl beurteilt die Einsätze der Schweizer Nachwuchskanuten am wichtigsten Nachwuchswettkampf abseits von EM und WM folgendermassen: «Im Grossen und Ganzen bin ich sehr zufrieden. Die Leistungsdichte ist enorm eng und deswegen nur schlecht vergleichbar mit dem letzten Jahr.» Coronabedingt nahmen 2020 nur 22 Nationen teil, die Schweiz überzeugte mit insgesamt neun Finalplatzierungen. Heuer waren es 36 Nationen – von den starken Kanunationen fehlten einzig Australien und Neuseeland. Die jungen Schweizer Paddler zeigten im letzten internationalen Wettkampf der Saison, dass ihnen nur wenig fehlt, um ganz vorne mitzufahren.

Zusammenfassung der Resultate
K1 M U17, 1000m
Raphael Muff (KCRJ): 10. Platz von 42 Startenden
Maurus Züllig (KCRO): 19. Platz von 42 Startenden

K1 M U15, 1000m
Matthias Muff (KCRJ): Out im Vorlauf (38/43)

K2 M U16, 1000m
Sven Hirzel & Fynn Wyss (KCRJ): 18. Platz von 42 Startenden

K2 W U16, 1000m
Maria Leistner & Dina Hänni: 16. Platz von 28 Startenden

K1 M U17, 500m
Raphael Muff (KCRJ): 12. Platz von 39 Startenden
Silvan Diethelm (KCRO): 16. Platz von 39 Startenden

K1 M U16, 500m
Fynn Wyss (KCRJ): 22. Platz von 50 Startenden

K1 M U15, 500m
Sven Hirzel (KCRJ): out im Vorlauf (25/39)
Matthias Muff (KCRJ): out im Vorlauf (28/39)

K1 W U15, 500m
Dina Hänni (KCRJ): 21. Platz von 41 Startenden
Maria Leistner (KCRO): out im Vorlauf (27/41)

K1 M U17, 200m
Silvan Diethelm (KCRO): out im Vorlauf (27/41)
Maurus Züllig (KCRO): out im Vorlauf (34/41)

K1 M U16, 200m
Fynn Wyss (KCRJ): 23. Platz von 54 Startenden

K1 M U15, 200m
Sven Hirzel (KCRJ): out im Vorlauf (29/42)
Matthias Muff (KCRJ): out im Vorlauf (36/42)

K1 W U16, 200m
Dina Hänni (KCRJ): 21. Platz von 41 Startenden
Maria Leistner (KCRO): 15. Platz von 41 Startenden

Text: Fabio Wyss